Stay Strong Paris

(Guten) Morgen Berlin,

das Gut möchte ich an dieser Stelle ganz bewusst in Klammern setzen, denn nach dieser Nacht, kann das kein guter Morgen sein.

Sicher wird das www im Moment durch Trauerbekundungen und der Anteilnahme überflutet aber jeder sollte das Recht dazu haben und auch ich möchte an dieser Stelle meine Anteilnahme gegenüber Paris ausdrücken.

Diesen Angriff kategorisiere ich als Akt des Terrors, nicht nur gegen Paris, nicht gegen Frankreich, sondern gegen die ganze europäische Gemeinschaft. Gerade in dieser Zeit, in dem wir als gemeinsames Europa Seite an Seite zusammenstehen um anderen zu helfen, trifft uns dieser Terrorakt besonders hart ins Herz. Auch wenn wir nach dieser Nacht so verletzt wirken, sollten wir als Gemeinschaft aufstehen und weiter für das kämpfen woran wir glauben. Für die Menschlichkeit, für ein starkes Bündnis.

Wer hätte je gedacht, dass aufgrund unserer gemeinsamen Geschichte Frankreich und Deutschland jemals so stark zusammenhalten und gemeinsam für etwas kämpfen. Würden wir in so einer Situation wie dieser den Mut verlieren, hätten die Verantwortlichen gewonnen. Das darf auf keinen Fall zugelassen werden.

Mir wird schlecht wenn ich in den sozialen Netzwerken Zeilen lese wie: „Seht ihr, das habt ihr davon, wenn ihr hier Hinz und Kunz in unserer Länder lasst und wir alle Flüchtlinge aufnehmen.“  Akte des Terrors werden von langer Hand geplant und treffen uns auf jeden Fall, ganz egal, welche Flüchtlingspolitik betrieben wird, ganz egal wo sich Terroristen aufhalten oder ausbilden lassen. Sie wollen uns treffen und sie werden uns treffen. Das hat nichts damit zu tun wer sich in unserer Gemeinschaft aufhält.

Viel wichtiger ist es doch am Ende des Tages, dass man sich eben nicht treffen lässt, in dem man alles aufgibt wofür man gearbeitet und woran man glaubt. Soll man rückblickend alles über Board werfen, was die europäische Union bereits geleistet und geschafft hat? Ich sage ganz klar nein.

Frankreich hat uns Deutsche so sehr bei der Aufklärung zum Germanwings Flug 4U9525 unterstützt. Da ist es das Mindeste was wir für Frankreich tun können alle Hilfe und Einsatzkräfte nach Frankreich zu schicken um die Wunde so schnell wie möglich wieder zu schließen.

Lasst euch in Tagen wie diesen nicht von einer Panik und Angst lähmen, die durch Medien und Hitzköpfe geschürt wird. Sicher sollte man vorsichtig sein und es ist wichtig zwei mal hinzuschauen wo man sich aufhält und mit wem. Allerdings wäre es falsch öffentliche Orte zu meiden aus Angst man könnte genauso verletzt werden wie die Opfer der letzten Nacht.  Lasst uns nicht von Jenen mundtot machen die uns als Gemeinschaft treffen und verletzen wollen.

In diesem Sinne belasse ich meine Gedanken und meine Anteilnahme nun bei denen, die ihr Leben in der letzten Nacht verloren haben sowie ihrer Familien und Freunden.

Eure Chrissi

Chrissi Logo

0

1 Comment on Stay Strong Paris

  1. Dirk
    14. November 2015 at 11:13 (2 Jahren ago)

    Das sind wahre Worte Liebe Chrissi!
    Ich hoffe nur das es endlich einige Leute mehr so sehen.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *