French-Toast mit Topping

Erst mal ein DICKES DICKES Entschuldigung das ich nicht pünktlich zu unserem Rezept-Sonntag ein Rezept parat hatte! Nachträglich gibt es heute für euch das Rezept French-Toast mit Topping was ich perfekt für ein guten Start in den Tag anbietet.

Vor lauter recherchieren wo unser Urlaub dieses Jahr hingeht habe ich es total verdrängt das ich für unseren Rezept-Sonntag ja eigentlich noch ein Rezept online stellen möchte. Ich muss ehrlich gestehen das mir der Urlaub wirklich sehr wichtig ist und es mir sehr am Herzen liegt was tolles zu finden. Unser gemeinsamer letzter Strandurlaub ist schon (haltet euch fest) ganze 8 Jahre!!!! her :-(. Ich habe einfach das Verlangen nach Sonne, Strand, Meer und einen Tapetenwechsel.

Nun aber zum Thema zurück :-). Ich habe hier ein wirklich tolles Frühstück oder auch Mittagssnack für euch. Es lässt sich nach Belieben mit verschiedenem Obst zubereiten. Natürlich kann man auch anstatt Vollkorntoast normales Toast nehmen. Es ist nicht nur super schnell gezaubert, sondern sättigt gut und schmeckt prima. Wer hier viel Wert auf eine eiweißreiche Ernährung legt, kann zu der Ei-Milchmischung noch etwas Proteinpulver hinzufügen.

Wusstet ihr das French-Toast auch Armer Ritter genannt wird? Es zählt zu einem der ältesten Deutschen Rezepte und wurde oft von den Armen gemacht mit altbackenem Brot da man nicht viel dazu braucht. Bis heute wird es in sämtlichen Küchen zubereitet und genossen.

Das Rezept habe ich für Euch wieder in einem PDF-Format was ihr ganz einfach abspeichern könnt.

French-Toast-Rezept

Ich hoffe euch ihr findet eure Lieblingsvariante und es schmeckt euch genauso gut :-). Viel Spaß beim nachmachen und genießen.

Eure

Ani Logo

0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *