Mixgenuss – Chia Samen Rezeptheft

Ich hoffe ihr hattet alle schöne und entspannte Feiertage? Heute habe ich mal wieder eine Kaufempfehlung von MixGenuss für Euch.

Seit einiger Zeit kamen die Chia Samen zu uns und wurden durch einen großen Hype sehr populär. Mittlerweile erhält man sie fast in jedem Supermarkt. Ursprünglich stammen sie aus Mexiko und Guatemala. Die Chiapflanze wurde schon vor über 5000 Jahren als wichtiges Lebensmittel verwendet. Der Trend hat dann in den USA begonnen, und kam einige Jahre später zu uns.

Was hat die Chiapflanze an sich, dass sie so beliebt ist? Zuerst muss man wissen das es sich um ein hochwertiges Lebensmittel handelt, welches auch noch sehr nährstoffreich ist. Neben vielen Vitaminen, Mineralstoffe und Pflanzenstoffen, beinhalten die Chia Samen bis zu 17% Proteine die für Sportler, der eine Eiweißreiche Nahrung zu sich nimmt sehr nützlich. Außerdem besitzen Chia Samen Omega-3-Fettsäuren die im Körper entzündungshemmend wirken. Omega-3-Fettsäuren beugen übrigens auch Ablagerungen in den Blutgefäßen vor und können z. B. über Lachs aufgenommen werden. Was sich auch noch in den Chia Samen versteckt, sind Ballaststoffe, die die Fähigkeit haben Flüssigkeit im Körper aufzunehmen. Daher halten sie lange satt und vermitteln einem ein Sättigungsgefühl. Unter anderem ist das der Grund wieso ich sie so gerne in mein Essen einbinde da sie mich wirklich lange satt halten. Zudem sind sie bestens für Veganer geeignet.

Was man auf jeden Fall bei dem Verzehr von Chia Samen beachten sollte ist:

  • Man sollte pro Zubereitung einer Mahlzeit nicht mehr als 15g (1 EL) Chia Samen verwenden, sowie 30g pro Tag nicht überschreiten
  • auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten, da Chia Samen wie oben geschrieben das Wasser entziehen

Nachdem ich Euch etwas über die Chia Samen geschrieben habe, möchte ich Euch aber auch etwas zu dem Rezeptheft Chia Samen von Mixgenus schreiben. Ich habe es mir ganz bequem für 8,90€ über Amazon bestellt. Das Heftchen beinhaltet 32 leckere Rezepte. Ich habe wie andere auch Chia Samen direkt am Anfang getestet und Standard-Rezepte wie Chia-Pudding gemacht. Was nun für mich neu dazu kam waren Rezepte für weitere Frühstücksideen, Smoothies, Brotaufstriche, Rezepte zum BackenHerzhaftes oder sogar Dressings. Da ich Chia Samen sehr oft in meine Gerichte einbinde, war ich total überrascht von den vielen tollen Rezepten :-). Daher Daumen hoch für dieses Rezeptheft zu diesem Preis.

Nutzt Du auch gerne Chia Samen und hast nur ein paar Rezepte die dir so langsam aus der Nase hängen, oder möchtest was neues ausprobieren? Dann solltest Du dir auf jeden Fall dieses Heftchen zulegen :-). Versprochen es wird sich lohnen! Die Rezepte können teilweise auch mit einem Pürierstab oder Mixer zubereitet werden. 

 

 

Hier habe ich Euch eine Übersicht der Rezepte zusammen gestellt

Frühstücksideen / Snacks:
Chia-Pudding Basisrezept
Chia-Sprossen
Chia als Ei-Ersatz
Bananenquark mit Chia-Blaubeer-Pudding
Schoko-Mandel-Creme
Erdbeer-Joghurt-Becher
Zitrus-Kokos-Quark
Knuspermüsli auf Vorrat
Chia-Energie-Balls

Herzhaftes / Dressings:
Chia-Bratlinge
Chia-Pesto
Mediterranes Dressing
Zitronen-Nuss-Dressing
Limetten-Dressing zu Obst

Backen mit Chia:
Chia-Quark-Brot
Chia-Dinkel-Baguette
Chia-Vollkorn-Brot
Chia-Buttermilch-Brötchen
Power-Muffins mit Zucchini
Chia-Pancakes mit Bananen
Chia-Müsliriegel

 

Brotaufstriche:
Chia-Marmelade Basisrezept
Avocado-Chia-Aufstrich
Chia-Quark-Aufstrich

Smoothies:
Chia-Blaubeer-Smoothie
Chia-Orangen-Smoothie
Himbeer-Vanille-Smoothie
Green-Chia-Smoothie

Overnight Oats:
Himbeer-Kokos-Oat
Aprikosen-Schoko-Oat
Vanille-Beeren-Oat
Maracuja-Oat

 

Ich bin gespannt was Ihr zu dem Rezeptheft sagt :-). Lasst es Euch schmecken.

Liebe Grüße Eure

Ani Logo

 

1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *